Wir leisten innovative Personal- und Vertriebsarbeit für unsere Kunden!

Unten (hier klicken) finden Sie unsere neurowissenschaftliche Vortragsreihe für Unternehmen!
Hier können Sie den kostenlosen Newsletter Neurowissenschaft für Unternehmen & Organisationen anfordern! Oder gehen Sie direkt zum kostenfreien Newsletterarchiv
Treten Sie in die Fachgruppe Neurowissenschaft für Unternehmen & Organisationen auf Xing ein!
Zum Abspielen des Videos einfach mit der Maus anklicken!
Der Videoplayer konnte leider nicht geladen werden.

Aktuelle Webinare 2016

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und nutzen Sie die Möglichkeit unserer Kompetenzen für Ihr Unternehmen! Wir beachten den Datenschutz!
kontakt

Kennen Sie das auch?

Klicken Sie rechts auf den rechten Pfeil, dann erscheinen mehr Leistungen für Sie!

Aktuelle Seminare & Webinare

Kundenstimmen zu den Vorträgen & Webinaren

Herzlichen Dank für den interessanten und kurzweiligen Vortrag. Ich habe sehr viele Denkanstöße mitgenommen und freue mich darauf, das noch zu vertiefen. Vielen Dank für den großartigen Einstieg in das Thema!
Katharina Stöhr
Facility Management Universität Hamburg
Peter Paechnatz hat uns die Definition der Motivation durch Vergütungssysteme aus psychologischer sowie aus neurowissenschaftlicher Sicht definiert. Ein Ansatz, der vielen noch heute gültigen Führungsprogrammen entgegensteht. Motivation wird nicht "von oben" gelenkt, sondern ist der eigene Antrieb zur Erfüllung der eigenen Bedürfnisse.
Wenn also sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer dies verstehen und in ihre tägliche Arbeit einfließen lassen, sollte es doch funktionieren, oder? Ich bedanke mich für diesen informativen Abend, der mich zu weiteren Recherchen "motiviert" hat - und darum geht es doch! .
Petra Heinsohn
Assistenz der Geschäftsführung Heckl Consulting
Vielen Dank für einen Vortrag voller Aha-Erlebnisse! Ich habe einige praktische Anregungen für unsere Firma mitgenommen. Meine subjektiv "gefühlte" These, dass Boni nicht sinnvoll sind, hast Du auf eindrucksvolle Weise wissenschaftlich untermauert.
Sabine Neumann
CFO SeeFront GmbH
Vielen Dank für den hochinteressanten Vortrag vom letzten Mittwoch. Er begeisterte mit sehr anschaulichen Beispielen, zeigte Lösungen auf, die durch ihren Praxisbezug, ihre einfache Umsetzbarkeit und Ihren Bezug auf alle Lebenslagen brillierten.
Marge Külvar
Marketing Managerin INRAG AG
Das war eine sehr pragmatisch-anschauliche und für Jeden verständliche Zusammenstellung von grundlegenden Erkenntnissen der Hirnforschung - inclusive der Erklärung unseres "Bauchgefühls" - und ihrer Bedeutung für das Arbeitsleben generell. Daraus ergab sich ein angeregter Diskussionsabend, der wie im Flug verging. Vielen Dank!
Dr. Hannelore Krömer
Ärztin am Wihelmsburger Krankenhaus Groß Sand
Vielen Dank für den anregenden & informativen Vortrag welcher hervorragend dazu geeignet war, über den eigenen Führungsstil nachzudenken und diesen zu hinterfragen.
Bernd Stolte
Seminar- und Eventzentrum Gut Thansen
Vielen Dank für diesen Abend. Es gab nicht nur Anregungen hinsichtlich des Führungsstils, auch fürs Private bleibt einiges hängen.
Franziska Lorenz
Bundesagentur für Arbeit
Ich fand deinen Vortrag gestern im Alumni-Zirkel äußerst interessant und habe dich gleich unserem Sprecherrat weiterempfohlen!
Martin Gaupp
Diplom Ingenieur
Vielen Dank für das heutige Webinar zur Neurowissenschaft! Ihre Anregungen kann ich sehr gut in meine Arbeit integrieren. Ich freue mich auf weitere spannende Themen.
Jörg Holle
Akademie für innovative Bildung
In Herrn Paechnatz Vortrag werden die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaft (Hüther, Spitzer Roth u.a.) sehr gut auf den Punkt gebracht und die Konsequenzen für Führung, Veränderungsmanagement und Personalwirtschaft aufgezeigt. Die Stunde war gut investiert!.
Kai von Sichart, Consultant Manager
Atos AG
Wegen der anderen "besseren" Referenten im Auditorium, welche Sie komplett belagerten, konnte ich mich nicht bedanken für Ihr neurowissenschaftliches Referat und was leider nicht gesagt wurde - ein toller kompakter Vortrag! Danke dafür und bis bald!
Natascha A. Meder, Leiterin Logistik, Zeitschriften und Export
Axel Springer Verlag
Ihren neurowissenschaftlichen Vortrag in der letzten Woche fand ich sehr inspirierend. Inhaltlich sprechen Sie mir aus dem Herzen - nur leider finden diese Erkenntnisse meines Erachtens im Unternehmen viel zu selten eine Rolle. Ich hoffe, dass sich diese Situation bald ändert und die Wissenschaft der Neurobiologie auch in der gelebten Praxis beachtet wird.
Andreas Link, Head of Employer Brandig & Recruiting
Europcar Autovermietung GmbH
Hallo Herr Pächnatz, danke für die informative, interessante Websession letzten Freitag zum Thema Neurowissenschaft und Führung. Herzliche Grüße
Nils Wulf, Geschäftsführer
UBL Informationssysteme GmbH
Danke für diesen fundierten und hoch interessanten Input. Es ist klasse, von wissenschaftlicher Seite so gute Argumente gegen die Fehlsteuerung und Verschwendung durch die meisten Bonus- und Prämiensysteme zu bekommen.
Was wäre der nächste Schritt? Andere Führungsqualitäten entfalten, andere PE-Instrumente entwickeln, neue Organisationsformen ausprobieren, auf breiter Basis ein neues Menschenbild fördern... Da gibts viel zu tun! Herzlichst Karin
Karin Zintz Volbracht, Business Coach
Inhaberin Coaching Volbracht
Ganz herzlichen Dank an Peter für den tollen Vortrag. Ich habe Motivation noch nie von der biochemischen Seite betrachtet und fand es spannend, dass auch diese Zusammenhänge so nachvollziehbar erklärt wurden. Meine schon vorhandenen Zweifel am System bzw. der Praxis von Leistungsentgelt haben weiteres Futter bekommen ;-)
Birgit Schiche, Leadership Consultant und Coach
Inhaberin Plan B.Schiche - Personalstrategie & Führung
Danke für den interessanten Einblick in ein für mich bisher unter diesem Aspekt unbekanntem Thema. Sollte noch einmal die Möglichkeit bestehen hierzu einen weiteren Zirkel anzubieten, freue ich mich.
Olaf Post Projektmanager
Union Investment Real Estate
Auch von mir ein herzlicher Dank für die reichhaltigen Informationen des Vortrags und der anschliessenden Diskussion. Die interessanten Beispiele und Bilder haben den manchmal anspruchsvollen Inhalt aufgelocktert. Insgesamt ist bei mir die Frage hängen geblieben, wie wir es schaffen können, auch komplexere Inhalte wie diesen "gehirngerecht" zu vermitteln, also nicht nur kognitiv, sondern so, wie wir es aus dem Vortrag gelernt haben.
Cordula Büchse Leiterin Personalentwicklung
Kalo Gruppe
Danke für den kurzweiligen Vortrag. Für mich waren einige interessante Erkenntnisse und Impulse dabei. Und ich hoffe sehr, dass die Neurowissenschaften weiter Einzug erhalten in die verschiedenen Disziplinen (Psychologie, BWL…)
Britta Naumann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Hochschule für angewandte Wissenschaft Hamburg
Ich habe viele Anregungen aus Ihrem Vortrag über das empathische Gehirn und der anschließenden Gesprächsrunde mitgenommen. Irgendetwas davon haben wir ja alle im weit zurückliegenden Biologieunterricht gehört – es nun aber so direkt mit der beruflichen Praxis verbinden zu können ist immer wieder erstaunlich, spannend und fördert viele neue Fragen. Vielen Dank für Ihren kurzweiligen und inhaltsreichen Vortrag!
Gabriele Haupt, Leiterin Personal
Katholischer Schulverband Hamburg
Stimmen zum Vortrag Use it or loose it. Die enormen Fähigkeiten unseres Gehirns auf dem 7 Unternehmerfrühstück in Sehnde
Vielen Dank für Ihren großartigen Vortrag! Das war einer dieser Tage, an denen ich nicht nur beruflich, sondern auch persönlich gewonnen habe!

„Das war ne ganz tolle Veranstaltung gestern, hochinterressant!! Ich hätte dem Herrn Pächnatz noch stundenlang zuhören können. Gibt es von dem Referenten ein Buch?“

„Einfach toll – bitte mehr davon!“
Stadt Sehnde
7. Unternehmerfrühstück Stadt Sehnde
Herr Peter Pächnatz wurde von der Stadt Sehnde als Referent für das Unternehmerinnen- und Unternehmerfrühstück am 21. April 2015 eingeladen. Mit seinem Impulsvortrag zum Thema „use it ore lose it - die enormen Fähigkeiten des Gehirns“, begeisterte er die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Dabei verstand es Herr Pächnatz die Zuhörerinnen und Zuhörer aus den verschiedensten Branchen und ganz unterschiedlichen Unternehmen mit Informationen für Berufs- und Privatleben zu fesseln.
Sein Wissen und seine Erfahrung gemischt mit dem norddeutschem Wortwitz und seiner Selbstironie machten unsere Veranstaltung zum vollen Erfolg.

Dieser Erfolg spiegelt sich in einem durchweg positiven Feedback der Besucherinnen und Besucher wider. Wir danken Herrn Pächnatz für seinen Beitrag und empfehlen ihn jederzeit gerne weiter.
Ines Raulf
Leiterin Stadtmarketing der Stadt Sehnde
Vielen Dank für den tollen Vortrag am Montag in Kiel. Das Feedback der Erfa-Teilnehmer war sehr gut. Die vielen spannenden Ideen und Anregungen sowie der Mix aus Theorie/Wissenschaft und Praxis sind laut der Gruppe (und mir) ideal gelungen. Von daher dickes Lob an Sie!!!
Anne Mroß
Programmmanagerin Professionalisierungsprogramm der DGFP
kontakt
Gitarrenspieler Gitarrist gesucht Hamburg

wordpress  Blogs von BeP

Zum Salesblog Zum Personalerblog